Winterwanderung 2017

Als sich die wanderfreudigen Mitglieder des Gänsemarktvereins am 14.01. auf dem Gänsemarkt trafen, war ihnen der Schneeregen nicht geheuer. So kam es, dass der ursprüngliche Plan verworfen werden musste, nachdem der Weg uns zur Nase und über die Weingasse nach Fischersdorf führen sollte. Die Bahn war als Alternative auf befestigten Wegen zu erreichen. Während man bei einem Bier im Gasthaus auf den Zug wartete, wurde aus dem Schneeregen ein schön anzuschauender Schneefall. Als die Bahnwanderer bei Wiefels in Breternitz eintrafen, warteten bereits Mitglieder, die mit PKW oder Taxi angereist waren. Hier konnten wir ein ausgedehntes Mittagessen mit Thüringer Klößen genießen. Im Anschluss ging es für die Wanderer zu Fuß über Eichicht zum Kaulsdorfer Sportplatz. Wer besonders schnell war, konnte unterwegs noch auf ein Bier einkehren, bevor es zur Weihnachtsbaumverbrennung ging. Wer nicht so gut zu Fuß war, konnte auch hier wieder auf den Shuttleservice zurückgreifen. Bei Glühwein und Bratwurst ließ sich das Schauspiel gut bewundern, welches Dank unserer Feuerwehr auch immer unter Kontrolle blieb.
2017-01-14 13.00.18.jpg 2017-01-14 13.01.05.jpg 2017-01-14 13.01.35.jpg 2017-01-14 15.11.25-2.jpg 20170114_171123.jpg 20170114_172132.jpg
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
E-Mail: kaulsdorf@gaensemarktverein.de
Tel.: 03 67 33/2 13 50