Maibaumsetzen und Frühlingsfest 2016

Will man in Kaulsdorf einen Maibaum sehen, muss man auf den Gänsemarkt gehen!

Denn am 30. Mai, um 17.00 Uhr setzten fleißige Helfer vom Gänsemarktverein ihren schön geschmückten Maibaum. Der Rost brannte und es wurden tüchtig Bratwurst und Rostbrätel verlangt. Viele machten hier halt bevor es zum Lampionumzug und zum Maifeuer ging. Die Vereinsmitglieder und Gäste hielten lange aus, da es in diesen Jahr nicht kalt war.

Der Kuchen gebacken, der Tisch gedeckt - hoffen, dass es allen schmeckt!

Denn das war das Motto zum 1. Mai um 14. 30 Uhr. Da trafen sich viele Gäste und Mitglieder unseres Vereines, um gemeinsam bei Kaffee und Kuchen schöne Stunden zu verbringen. Alle haben sich wohlgefühlt und wie immer wurde der Kuchen sehr gelobt. Ein Dank an die fleißigen Backfrauen und an alle, die aktiv und fleißig mitgeholfen haben, damit es wieder 2 schöne Tage im Frühling wurden.

E.W.
IMG_0837.JPG IMG_0840.JPG IMG_0841.JPG IMG_0842.JPG IMG_0848.JPG IMG_0853.JPG IMG_0857.JPG IMG_0858.JPG
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
E-Mail: kaulsdorf@gaensemarktverein.de
Tel.: 03 67 33/2 13 50